Deutscher Segler-VerbandPortal für
Sportbootführerscheine & Funkzeugnisse

Antrag auf Bescheinigung der Befähigung zum Führen von Traditionsschiffen
und/oder zum Betrieb von Maschinenanlagen auf Traditionsschiffen
ohne Prüfung gegen Vorlage eines anerkannten Befähigungszeugnisses gemäß § 12 Abs. 5 SportSeeSchiffV

Hinweis

Bitte gehen Sie mit dem Antrag folgendermaßen vor:

Den Antrag am PC/Tablet/Smartphone ausfüllen. Anschließend "Antrag absenden".

Sie erhalten eine Bestätigungsemail mit dem Antrag, den Sie unterschrieben und mit den erforderlichen Anlagen postalisch an die in der Bestätigungsemail genannte Adresse senden.


:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:
:

Antrag auf Zusatzeintrag in meinen



über die Befähigung zum Führen von Traditionsschiffen in der Antriebsart



über die Befähigung zum Betrieb von Maschinenanlagen auf Traditionsschiffen in der Antriebsart


Antrag auf Ausstellung


Dem Antrag liegen bei:
1. Ein anerkannter Befähigungsnachweis (gemäß Nr. 8.3 ff. Durchführungsrichtlinien Traditionsschifffahrt) im Original oder als beglaubigte Kopie.
2. Mein Sportsee- oder Sporthochseeschifferschein im Original bzw. für den Befähigungsnachweis zum Maschinisten ein aktuelles Passbild (35 x 45 mm, ohne Kopfbedeckung) mit Namen auf der Rückseite.
3. Das ausgefüllte SEPA-Lastschriftmandat über die Ausstellungsgebühr in Höhe von Zusatzeintrag im Befähigungsnachweis € 17,52 ggf. zzgl. Auslandsporto; Befähigungsnachweis für Maschinisten auf Traditionsschiffen € 38,38 ggf. zzgl. Auslandsporto.

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten gemäß Art. 12 DS-GVO siehe  www.sportbootfuehrerscheine.org/datenschutz



Spamschutz: Wieviel ist 7 + 3?